to our newsletter and get a free ticket X

WARUM IPACK-IMA?

 

IPACK-IMA ist das ideale Schaufenster für alle Materialien und technischen Lösungen bezüglich Verarbeitung und Verpackung im Food- und Nicht-Food-Bereich.

IPACK-IMA bietet ein neuartiges Besuchserlebnis: funktional und nach Zielmarkt strukturiert.

Dank der Partnerschaft zwischen FIERA MILANO und UCIMA  werden technische Innovation und internationaler Charakter im Zentrum der herausragenden Messe 2018 stehen.

IPACK-IMA zieht Buyer aus der ganzen Welt an, auch dank der Werbekampagne von Fiera Milano in 39 Ländern sowie deren Kontakten mit Institutionen, gepaart mit der internationalen Tätigkeit von UCIMA und den führenden italienischen Unternehmen.

IPACK-IMA stellt einen weltweit ausstrahlenden Anziehungspol für die maβgeblichen Business Communities in den Hauptsektoren, die von der Verarbeitungs- und Verpackungsindustrie beliefert werden.

IPACK-IMA gibt den Ausstellern die Sicherheit, die Kaufentscheidungsträger zu treffen, die an den ausgestellten Technologien interessiert sind.

IPACK-IMA ist weltweit führend was die Technologien zur Herstellung von Trockenteigwaren betrifft.

"The Innovation Alliance" führt bei einer grossen internationalen Veranstaltung fünf führende komplementäre Sektoren strategisch zusammen und erreicht dadurch eine einzigartige Vielfalt und Vollständigkeit des Angebots.

 

MESSEHALLEN

 

IPACK-IMA 2018 and the jointly held, synergic exhibitions (MEAT-TECH, PLAST, INTRALOGISTICA ITALIAan PRINT4ALL) will occupy 18 halls at the Fiera Milano exhibition complex, Rho.

A project developed around visitors, who will be able to optimize their exhibition experience and find any solution necessary to their business.

 

 

Download the map  Download

Download here the Facts&Figures 2015 Edition  Download